Kosten eines

Chihuahua-Welpen?

Die Frage nach dem Preis ist oftmals die erste und wichtigste Frage von den Interessenten. Die Aufzucht der Welpen und die Gesundheit der Elterntiere scheinen unwichtig zu sein. Papiere, ja, die brauche man doch nur, falls man selbst züchten würde, und sind somit ebenfalls eher unbedeutend.

 

Doch unsere Hunde sind keine Billighunde!


Natürlich kann ich Ihnen nicht versichern, dass ein, bei uns erworbener Hund, sein Leben lang gesund bleiben wird, denn es ist ein Lebewesen. Doch bedenken Sie bitte: Nur mit einem Hund mit Ahnentafel haben Sie die Garantie auf Rassereinheit und den Ausschluss etwaiger Erbkrankheiten der Elterntiere.

 

Ebenso unterliegt ein seriöser Züchter der Kontrolle und Aufsicht eines Vereins sowie des Veterinäramtes. Hunde, welche ohne Papiere und zu sehr günstigen Preisen angeboten werden, fehlen oftmals die notwendigen Impfungen, tierärztlichen Unter-suchungen sowie der Sachverstand des Züchters. Auch ist es nicht offensichtlich, dass es sich um reinrassige Tiere handelt. Oft genug werden Elterntiere vermehrt, welche aufgrund von Krankheiten, von seriösen Vereinen, keine Zucht-zulassung bekamen. In diesem Falle erwirbt der Käufer unwissentlich Welpen, die ein sehr hohes Risiko haben, selbst diese Krankheiten zu bekommen. Auf den Käufer kommen in so einem Falle, meist lebenslange u. U., sehr hohe Tierarztkosten zu.

 

Von einem Hundezüchter, welcher einem URC (Union) angeschlossenem Verein angehört und daher seriöse Papiere für seine Welpen besitzt, kostet ein Welpe im Allgemeinen ab

 

900 Euro - 1500 Euro.

 

Die Preise variieren, je nach dem ob der Käufer selbst züchten und ausstellen möchte. Die Nachfrage nach besonders typvollen Welpen, in seltenen Farbvariationen, ist hoch. Chihuahuas mit kleinen Fehler, welche sich nicht auf die Gesundheit beziehen, wie z. B. Zahnfehlstellungen, sind für die Zucht zwar nicht geeignet, doch als Liebhaberhunde trotzdem problemlos.

Je nach Entwicklungsstand und Gewicht werden unsere Chihuahuas zwischen der 10-12 Lebenswoche abgegeben. Bis zur Abgabe werden sie mind. 4x entwurmt,
geimpft und haben einen Transponder-Mikrochip. Sie besitzen eine Ahnentafel von der URCI sowie einen EU-Ausweis.

Falls Sie einem unserer Welpen ein dauerhaftes Zuhause bieten wollen, freue ich mich über Ihren Anruf.

                      08337 - 9008848

Welpen reserviere ich nur verbindlich mit Kaufvertrag und einer Anzahlung von mind. 30% des Kaufpreises.
Sollten Sie Ihrerseits vom Vertrag zurücktreten, wird die Anzahlung nicht zurück erstattet.